A u s b i l d u n g


Ausbildung allgemein


Neuer Bridgekurs für Anfänger

 

Bridge - die Königin unter den Kartenspielen - erfordert Konzentration,

stärkt besonders das Kurzzeitgedächtnis, fördert darüber hinaus aber

auch ein partnerschaftliches Miteinander am Bridgetisch.

 

Ab Donnerstag, den 28. September 2017, ab 18:30 Uhr beginnt in

den Räumen des Bridgeclubs Recklinghausen, Carl-Still-Straße 2a in

Recklinghausen-Hillerheide ein Schnupperkurs, das sogenannte

"Mini-Bridge".

 

Interessierte lernen die verschiedenen Techniken des Spielens, Anfänge

des Reizens und des Gegenspiels.

 

Je nach Kartenspielerfahrung sollten die Teilnehmer mit 5 bis 7 Doppel-

stunden rechnen.

 

Haben sie Interesse?  Melden sie sich bitte bei: 

Hedda Buckendahl   Telefon  02361/ 18 10 13

E-Mail    h.buckendahl@gmx.de


danach

für Fortgeschrittene: Weiterführende Termine nach Absprache der Teilnehmer.

Teilnehmergebühr 50 € , incl. Script

Interessenten bitte melden bei

Hedda Buckendahl  Telefon  02361/ 18 10 13

E-Mail    h.buckendahl@gmx.de


Für Jugendliche und Studenten ist jegliche "Ausbildung" kostenlos.

Sie wird vom Club finanziert.


Stammtisch

Haben Sie Interesse an geleitetem freien Spielen - Kein Turnier !!!

Dafür Informationen über Ausspiel; Markierungen; Spielpläne; interessante Reizübungen u.v.m.

Dann kommen Sie zum

          S t a m m t i s c h

Alle Tische mit denselben Austeilungen.

Eine gute Ausgangsposition, um über Markierungen zu sprechen.


Wann:

Wo:

Wer:

Kosten:

geplant ist jeder 2. Samstag im Monat, 15 Uhr

im Club

Frau Buckendahl

5 € an die Leitung Frau Buckendahl + 1 €  Clubgebühr,

Gastgebühr zusätzlich 2,50 €


 

Durchführung jeder 2. Samstag im Monat, wenn genügend Spieler da sind !

 

Bitte anmelden in der im Club ausliegenden Liste oder Tel. 02361/ 18 10 13