Der Club


Im April 1986 wurde unser Club unter dem damaligen Präsidenten Dr. Helmut Schiebel gegründet.

Vor 15 Jahren waren es genau 68 Mitglie- der, die sich einmal wöchentlich im "Parkhotel Engelsburg" zum Turnier ein- fanden.

Bald schon wurde ein zweiter Turniertag angeboten, da die Nachfrage groß war.

1990 wurde Frau Heide Jakobs zur neuen Präsidentin gewählt. Ihr Anliegen war es, durch ständiges Unterrichtsangebot und Weiterbildung die Mitgliederzahl unseres Clubs kontinuierlich zu erhöhen.

Am 26.1.2005 wurde Frau Hedda Bucken- dahl in dieses Amt gewählt und gab dem Club neuen Schwung.

Die zum 21. Januar 2009 neue Präsidentin Frau Ruth Schirmer mit ihrem Vorstands- team hat entscheidend zur Festigung dieses Schwunges beigetragen.

Bei der Neuwahl des Vorstandes am 19.01.2011 stellte sie sich nicht mehr zur Wahl und die bis dahin stellvertretende Vorsitzende Frau Elke Flunkert wurde zur neuen Vorsitzenden gewählt.

 

Am 23.01.2013 war es wieder soweit:
eine neue Wahl fand statt. Die bisherige Vorsitzende Elke Flunkert (obwohl von sehr vielen gebeten) stellte sich für das Amt nicht mehr zur Verfügung.
Bei der nun stattfindenden Wahl wurde der bisherige stellv. Vorsitzende Dr. Knut Zastrau zum 1. Vorsitzenden gewählt.

Der Bridgeclub Recklinghausen spielte seit November 1999 in eigenen 220 qm großen Räumen im Herzen Recklinghausens 5mal wöchentlich Turnierbridge mit vielen zusätzlichen Turnieren (auch auf Bezirksebene).

Der Club zählt heute 137 Mitglieder.

Ab dem 1. September 2014 sind wir umgezogen zur Tiroler-Str. 1 in 45659 Recklinghausen. Eingang Carl-Still-Str. / Ecke Bozener Str.

In direkter Clubnähe stehen uns 20 kostenfreie Parkplätze zur Verfügung.